Abbildung des Firmenlogos von HOBOS

Aufgabe finden

Rotes X zum Aufheben der Filterfunktion Filter zurücksetzen

Aufgaben

ID 144

Der Bienenstaat im Jahreslauf

In der Fachliteratur wird der Bienenstaat als Superorganismus bezeichnet, oder als ein Bien. Die Königin und die Drohnen stellen die Geschlechtszellen dieses Superorganismus dar. Die Arbeiterinnen sind alle anderen somatischen Zellen des Superorganismus. Dies führt sogar so weit, dass der Superorganismus ein gleichwarmes Lebewesen darstellt, denn im Bienenstock hat es immer um die 30 °C. Dies alles wird in der Sequenz „Der Bienenstaat im Jahreslauf“ mit beeindruckenden Aufnahmen dokumentiert. So sieht man, wie ein Bienenstaat sich bei negativen Außentemperaturen auf über 30 °C aufheizt. Im Frühling beginnt der Staat zu wachsen. Im Sommer wächst der Bienenstaat weiter und die Drohnen und die Jungköniginnen werden herangezogen, bis sie letztendlich ausschwärmen und der Bienenstaat sich teilt. Im Herbst dann bereitet er sich auf den Winter vor und legt große Vorräte an. "FWU - Das Leben der Honigbiene - 46 11026"

  • Bienen als Superorganismus
  • 6. Klasse, 7. Klasse, 8. Klasse
  • Biologie
  • 45
ID 146

Arbeitsblätter zu "Das Leben der Honigbiene"

FWU - Das Medieninstitut der Länder - Best.-Nr. 46 11026

  • FWU - Das Medienistitut der Länder
  • 5. Klasse, 6. Klasse, 7. Klasse, 8. Klasse, 9. Klasse, 10. Klasse
  • Biologie
  • je nach Bedarf
ID 147

Die Bienen schwärmen

Im Frühsommer verfügt ein Bienenvolk über den größten Bestand an Individuen im Jahreslauf. Dadurch sind viele Ammenbienen vorhanden, die Brut pflegen wollen, aber nicht mehr ausreichend Brut vorfinden. Dies ist beispielsweise bei einer zu eng werdenden Behausung der Fall. ........................ (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarmtrieb)

  • Der Schwarmtrieb dient dem natürlichen Bestreben der Honigbienen sich zu vermehren. .
  • 5. Klasse, 6. Klasse, 7. Klasse
  • Biologie
  • 45
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »